WEBMUSEUMTIROL zurück zur Auswahl

Elmar Peintner

1954 geboren in Zams 1974-79 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Professor Maximilian Melcher. Erhält während des Studiums den Meisterschulpreis, den Goldenen Fügerpreis und das Begabtenstipendium der Akademie der Bildenden Künste, Wien Diplom an der Akademie der bildenden Künste und Ankauf der Diplomarbeit durch die Graphische Sammlung Albertina in Wien. Auslandstipendium des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst nach Luxemburg (- Stipendiat des Maison des Artistes). 1979 Uitgeverij Danthe Preis, Belgien 1980 Preis des Polnischen National-Museums bei der 8. Internationalen Grafikbiennale in Krakau, Polen 1981 Preis der 11. Internationalen Grafikbiennale Sint Niklaas, Belgien 1982 1. Preis beim Kunstpreis der Stadt Innsbruck, Innsbruck, Austria 1984 Förderpreis der internationalen Grafiktriennale „Intergrafik 84“, Berlin, Deutschland 1984 1. Preis bei der II. Europäischen Triennale für Grafik, Grado, Italien 1989 Preis der Creditanstalt bei „Fingerprints`89“, Wien, Austria 1992 Preis der IWA-Stiftung bei der Grafikbiennale Ostrava-Havirov, Tschechien 1992 und 1993 Preisträger bei den internationalen Grafikausstellungen im Napa Art Center, Napa, California, USA 1995 Goldmedaille bei der II. Internationalen Grafikausstellung in Stockholm, Schweden 2001 Lithographie- und Alugraphieseminar in St. Gallen (CH) bei Rolf Trochsler und Peter Stahlberger. 2002 Gaststudent bei Prof. Tetsuya Noda an der Tokyo National University of Fine Arts and Music (GEIDAI), Faculty of Fine Arts, Tokyo 2002 1. Preis bei der IV. SACHA 2002, Chavantes, Sao Paulo, Brasilien 2004 1. Preis bei der 3. Biennale „Lilla Europa 2004“, Hallsberg und Örebro, Schweden 2005 Sonderpreis bei der 4. Lessedra World Art Print Exhibition 2005, Sofia, Bulgarien Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. 2008 Preis der Internationalen Grafikausstellung Yunnan 2008, Kunming, China 2009 Internationaler Grafikpreis Guanlan bei der II. Internationalen Grafikbiennale Guanlan 2009, Shenzhen/Hongkong, China 2010, 2012 und 2015 Nominierung als Vertreter Österreichs für die 4.,5. und 6.Biennale in Beijing (National Art Museum of China). 2013 Ehrenzeichen des Landes Tirol, Austria Elmar Peintner lebt und arbeitet in Imst. Im Webmuseum seit 2017.

Entlaubter Baum, 1969, Bleistift auf Papier, 42 x 29,7 cm
Entlaubter Baum, 1969, Bleistift auf Papier, 42 x 29,7 cm
©Watzek Photografie
www.peintner.at